Muttersprachliches Tandem

 Katholische Schwangerschaftsberatungsstelle Reutlingen

"Schwangere Flüchtlingsfrauen muttersprachlich begleiten"

 Im Mittelpunkt der Beratung

stehen schwangere Frauen und deren Familien, die arabisch oder französisch sprechen und als Geflüchtete noch im Asylverfahren oder bereits anerkannt sind.

Hier können sie alle Themen rund um sprachliche, soziale oder psychische Fragestellungen im Zusammenhang mit Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett besprechen.

Das Beratungsangebot kann während der Schwangerschaft und bis zum 3. Lebensjahr des Kindes wahrgenommen werden.

Das Beratungstandem besteht aus einer arabisch und französisch sprechenden Familienhebamme und einer Beraterin der kath. Schwangerschaftsberatungsstelle.

Regelmäßige Gruppenangebote im Rahmen eines Frauencafés ergänzen das Angebot.


Katholische Schwangerschaftsberatungsstelle - Außenstelle Geislingen

Die Beratungsstelle erweitert ihr Angebot, indem eine Dolmetscherin zwischen Sprach- und Kulturverständnis vermittelt. Schwangere Frauen mit Fluchthintergrund finden dort neben der Fachkraft einen geschützten Rahmen für sehr persönliche Themen rund um die Schwangerschaft und Geburt.

 

 

 

 

 

 

 

 

Download

Infos zu Schwangerschaft, Geburt und Gesundheit in englischer und französischer Sprache

Infos zu Schwangerschaft, Geburt und Gesundheit in arabischer Sprache