Bewerbungsfrist: 25.10.2019 http://www.caritas.de/WPS36

Fachkraft

Psychologe (Diplom/Master) (m/w/d)

 Als Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche zählt der Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V. zu den Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg. Er gestaltet in einer politisch, religiös und weltanschaulich vielfältigen Gesellschaft das Soziale mit, tritt gegen Ausgrenzung ein und trägt mit seiner Arbeit zu einem solidarischen Zusammenleben aller Menschen bei.
Die Caritas Fils-Neckar-Alb ist eine der neun Regionen im Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V.
Einer der stärksten und solidesten Arbeitgeber möchte Sie gewinnen - Ihre Kompetenz, Ihr Engagement und Sie mit all Ihren Fähigkeiten.

Wir suchen zum 13.01.2020 als Elternzeitvertretung eine/n

Psychologen (Diplom/Master) (m/w/d)

70-90 % Beschäftigungsumfang befristet aufgrund Mutterschutz und Elternzeit bis voraussichtlich 28.02.2021, anschließend 20-40 % befristet bis Februar 2022.

Ihre Aufgaben

  • Einzel-. Paar- und Familienberatung
  • Psychologische Beratung für Eltern, Kinder und Jugendliche
  • Präventions-, Kooperations- und Netzwerkarbeit
  • Grundlage der Arbeit ist die diözesane Konzeption der integrierten Psychologischen Familien- und Lebensberatung

Wir erwarten

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Psychologie (Diplom/Master)
  • Sie haben eine therapeutische Zusatzqualifikation im Bereich der Psychologischen Beratung
  • Sie sind mit kultur- migrations- und genderspezifischen Fragestellungen vertraut
  • Sie arbeiten gerne in einem multidisziplinären Team und kooperieren bedarfsgerecht und fachdienstübergreifend mit den KollegInnen der internen und externen Netzwerke
  • Sie sind ein/e engagierte/r, selbständige/r, innovativ und vernetzt denkende/r Mitarbeiter/in mit Freude an der Arbeit mit hilfesuchende Menschen
  • Bereitschaft, die Ziele der Caritas mitzutragen und an deren Erfüllung mitzuarbeiten.

 

Wir bieten

  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • Betriebliche Zusatzversorgung in Forum einer Betriebsrente (ZVK-KVBW)
  • Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, externe Supervision und regelmäßiger Fachaustausch im Team der Beratungsstelle
  • Flexible Arbeitszeiten und gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Weitere Angaben

Die Stelle erfordert erste einschlägige Berufserfahrung.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 25.10.2019 per Mail an bewerbung@caritas-fils-neckar-alb.de(max. 1 Datei als Anhang).
Bitte geben Sie im Betreff folgende Ausschreibungsnummer an: PFL Geislingen

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei entsprechender Qualifikation und persönlicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Willkommen sind Menschen unabhängig welchen Geschlechts, welcher Herkunft, sexuellen Orientierung und Religion.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne Herr Gerhard Betz (Tel. 07331 / 305590) zur Verfügung.

Arbeitsfeld 1

  • Menschen in schwierigen Lebenslagen

Funktion

  • Fachkraft

Beschäftigungsdauer

  • befristet

Beschäftigungsumfang

  • Teilzeit

Weiterempfehlen