Bewerbungsfrist: 30.09.2019 http://www.caritas.de/8V112

Fachkraft

Projekt & Studium. WohnraumOffensive

Im Rahmen einer WohnraumOffensive möchten wir für benachteiligte Zielgruppen bezahlbaren Wohnraum in der Region mit den Landkreisen Esslingen, Göppingen und Reutlingen erschließen und zur Verfügung stellen.
Die Stelle wird ab März 2020 im Rahmen des berufsbegleitenden Masterstudiengangs „Management und Führungskompetenz“ der Katholischen Hochschule Freiburg angeboten und ist in diesem Rahmen befristet bis 31.08.2022. Ein früherer Beginn ist möglich. Weitere Informationen zum Programm finden Sie unter www.projekt-und-studium.de
Als Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche zählt der Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V. zu den Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg. Er gestaltet in einer politisch, religiös und weltanschaulich vielfältigen Gesellschaft das Soziale mit, tritt gegen Ausgrenzung ein und trägt mit seiner Arbeit zu einem solidarischen Zusammenleben aller Menschen bei.
Die Caritas Fils-Neckar-Alb ist eine der neun Regionen im Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V.

 

 

Ihre Aufgaben

Akquise von leerstehendem Wohnraum
Sie fördern bei Eigentümern und Vermietern die Bereitschaft, für Ihre Zielgruppe Wohnraum zur Verfügung zu stellen
Sie unterstützen Vermieter und Mieter und organisieren Begleitstrukturen für die Begleitung der Mieter
Sie gewinnen Ehrenamtliche für das Projekt, fördern die Netzwerkbildung, sensibilisieren das Gemeinwesen für Wohnraumfragen und betreiben intensive Öffentlichkeitsarbeit

Wir erwarten

Abschluss eines anerkannten Hochschulstudiums, sowie die Zugangsberechtigung für den benannten Masterstudiengang
Selbstständiges Arbeiten, Freude am Gestalten und Strukturieren von Prozessen
Interesse an Wohnraumfragen und Sozialraumorientierung
Ausgeprägte Kommunikations-, Kooperations- und Konfliktfähigkeit
Bereitschaft, die Ziele der Caritas mitzutragen und an deren Erfüllung mitzuarbeiten

Wir bieten

Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
Betriebliche Zusatzversorgung in Form einer Betriebsrente (ZVK-KVBW)
Die Vergütung beträgt 1.250 Euro brutto pro Monat. Die Caritas Fils-Neckar-Alb übernimmt die Kosten für die Semestergebühren sowie Fahrtkosten

Weitere Angaben

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30.September 2019 per Mail an Bewerbung@caritas-fils-neckar-alb.de (max. 1 Datei als Anhang).
Bitte geben Sie im Betreff folgende Ausschreibungsnummer an: WohnraumOffensive/Projekt & Studium
Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei entsprechender Qualifikation und persönlicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Willkommen sind Menschen unabhängig welchen Geschlechts, welcher Herkunft, sexuellen Orientierung und Religion.
Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne Frau Katrin Öhler unter 0711/396954-0 zur Verfügung.

Arbeitsfeld 1

  • Sozialraum

Funktion

  • Fachkraft

Beschäftigungsart

  • Studium / Trainee

Beschäftigungsdauer

  • befristet

Beschäftigungsumfang

  • Vollzeit

Download

WohnraumOffensive-PM

Weiterempfehlen