Bewerbungsfrist: 30.09.2019 http://www.caritas.de/N93O1

Fachkraft

Projekt & Studium. Caritas Esslingen

Die Stelle wird ab März 2020 im Rahmen des Studienganges „Management und Führungskompetenz“ der Katholischen Hochschule Freiburg als Projekt und Studium angeboten und ist in diesem Rahmen befristet bis 31.08.2022. Weitere Informationen zum Programm finden Sie unter www.projekt-und-studium.de
Als Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche zählt der Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V. zu den Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg. Er gestaltet in einer politisch, religiös und weltanschaulich vielfältigen Gesellschaft das Soziale mit, tritt gegen Ausgrenzung ein und trägt mit seiner Arbeit zu einem solidarischen Zusammenleben aller Menschen bei. Die Caritas Fils-Neckar-Alb ist eine der neun Regionen im Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V. 
Einer der stärksten und solidesten Arbeitgeber möchte Sie gewinnen - Ihre Kompetenz, Ihr Engagement und Sie mit all Ihren Fähigkeiten. 

 

 

 

Ihre Aufgaben

Leitung und Weiterentwicklung des Projekts Chancenschenker
Gewinnung, Begleitung und Qualifizierung von Ehrenamtlichen, sowie Initiierung von Gruppen-angeboten an Schulen, Kindertagesstätten und anderen Einrichtungen
Lobbyarbeit für mehr Teilhabegerechtigkeit für Kinder aus einkommensarmen Familien
Unterstützung des regionalen Leitungsteams und vertiefte Einblicke in Führungsaufgaben der Region, u.a. Vor- und Nachbereitung von Sitzungen, inhaltliche Recherchen, Mitwirkung bei Konzeptionsentwicklung und Projekten

Wir erwarten

Abschluss in einem anerkannten Hochschulstudium der Sozialpädagogik / Sozialen Arbeit
oder einem vergleichbaren Studiengang, sowie Zugangsberechtigung zu dem benannten Master-Studiengang
Selbständiges und zeitgerechtes Planen und Durchführen der anfallenden Aufgaben
Fähigkeit zu wissenschaftlichem Arbeiten und dem Abbilden komplexer Sachverhalte
Ausgezeichnete MS-Office- und Outlook-Kenntnisse
Bereitschaft, die Ziele der Caritas mitzutragen und an deren Erfüllung mitzuarbeiten

Wir bieten

Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
Betriebliche Zusatzversorgung in Form einer Betriebsrente (ZVK-KVBW)
Die Vergütung beträgt 1.250 Euro brutto pro Monat. Die Caritas Fils-Neckar-Alb übernimmt die Kosten für die Semestergebühren sowie Fahrtkosten

Weitere Angaben

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30. September 2019 per Mail an Bewerbung@caritas-fils-neckar-alb.de (max. 1 Datei als Anhang).
Bitte geben Sie im Betreff folgendes Stichwort an: Chancenschenker
Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei entsprechender Qualifikation und persönlicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Willkommen sind Menschen unabhängig welchen Geschlechts, welcher Herkunft, sexuellen Orientierung und Religion.
Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne Frau Brigitte Chyle (Tel. 0711/396954-0) zur Verfügung.

Arbeitsfeld 1

  • Kinder und Jugendliche
  • Sozialraum

Funktion

  • Fachkraft

Beschäftigungsart

  • Studium / Trainee

Beschäftigungsdauer

  • befristet

Beschäftigungsumfang

  • Vollzeit

Download

Projektmitarbeiter Projekt Chancenschenker

Weiterempfehlen