URL: www.caritas-fils-neckar-alb.de/aktuell/termine/umgang-mit-traumaerfahrungen-495fcff8-2a4b-4634-9ff9-44bf829132e9
Stand: 30.10.2018
  • 17. November 2018

    09:00 Uhr - 12:30 Uhr

Anmeldefrist:

Keine Anmeldung mehr möglich

Umgang mit Trauma

Umgang mit Traumaerfahrungen

Umgang mit Traumaerfahrungen

Die Integration von geflüchteten Menschen gilt dann als gelungen, wenn sie sich an ihrem neuen Wohnort beheimatet haben; sie sich also sicher und aufgehoben fühlen können. Ehrenamtliche Helfer unterstützen sie dabei, sich sozial einzubinden. Aber gerade dann, wenn alles vorbei zu sein scheint, drängen ihre traumatischen Erlebnisse in ihren Alltag zurück.
Durch Flashbacks, Alpträume oder wiedererweckte Todesängste geraten sie in Zustände, die sie nicht kontrollieren können. Sie sind oft nicht ansprechbar oder werden aggressiv und stellen für ihre Helfer eine große Herausforderung dar.
Mit dieser Fortbildung werden Sie in die Entstehung und Entwicklung der Traumatisierung eingeführt und für den Umgang mit traumatisierten Menschen sensibilisiert.

Referentin:
Monika Mayer-Beck
Kinder-und Jugendlichenpsychotherapeutin und Traumatherapeutin für Kinder und Jugendliche,
Psychologische Familien- und Lebensberatung Geislingen

Copyright: © caritas  2018